Sportbootführerschein See

Der Sportbootführerschein See ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von motorisierten Sportbooten auf den Seeschifffahrtsstraßen. Sie ist vorgeschrieben für Fahrzeuge unter Motor mit einer Motorleistung von mehr als 15 PS.
Sie möchten beide Führerscheine erwerben? Dann empfehlen wir Ihnen zuerst den SBF-See zu belegen. Beim SBF-Binnen entfällt dann die praktische Prüfung. Die Bootsführerscheinkurse finden ganzjährig statt, wobei die Haupttermine saisonbedingt im Frühjahr und Herbst sind. Sondertermine auf Anfrage.
Anhand des Lehrbuchs und den Prüfungsbögen wird Ihnen das theoretische Wissen anschaulich vermittelt. In Abendkursen bereiten wir Sie nicht nur auf die Prüfung vor.

Zulassungsvoraussetzungen

Um für den Sportbootführerschein See zugelassen zu werden sind folgende Punkte zu beachten bzw. erforderlich:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Ärztliches Zeugnis
  • Führerscheinkopie oder polizeiliches Führungszeugnis

Preise

Für den Sportbootführerschein See fallen folgende Kosten an:
Unterricht: EUR 200,-
Fahrstunden: je EUR 40,-
zzgl.Lehrmaterial und Prüfungsgebühren

NEU: Kombikurs SBF-See und Binnen

Für ADAC-Mitglieder gilt Sonderrabatt